Leitbild Hier haben wir im Team festgelegt, wie wir arbeiten wollen, welches Menschenbild uns verbindet und wie wir zu unseren eigenen Fehlern stehen.

Die Maßeinheit für den Blutzucker ist in Deutschland nicht einheitlich. Im Osten wird in mmol/l (sprich Millimol pro Liter) und im Westen in mg/dl (sprich Milligramm pro Deziliter) gemessen. Diese Tabelle soll Ihnen helfen, sich damit besser zurechtzufinden.



Umrechnungstabelle von mg/dl nach mmol/l

mg/dl entspricht mmol/l
40 ~ 2,2
50 ~ 2,8
60 ~ 3,3
70 ~ 3,9
80 ~ 4,4
90 ~ 5,0
100 ~ 5,6
120 ~ 6,7
140 ~ 7,8
160 ~ 8,9
180 ~ 10,0
200 ~ 11,1
220 ~ 12,2
240 ~ 13,3
260 ~ 14,4
280 ~ 15,5
300 ~ 16,7
350 ~ 19,4
400 ~ 22,2
450 ~ 25,0


Umrechnungstabelle von mmol/l nach mg/dl

mmol/l entspricht mg/dl
2 ~ 36
3 ~ 54
4 ~ 72
5 ~ 90
6 ~ 108
7 ~ 126
8 ~ 144
9 ~ 162
10 ~ 180
11 ~ 198
12 ~ 218
13 ~ 234
14 ~ 252
15 ~ 273
16 ~ 288
17 ~ 306
18 ~ 324
19 ~ 342
20 ~ 364
25 ~ 450


Wenn Sie die Blutzuckerwerte selbst umrechnen wollen, gelten folgende Faktoren: mg/dl x 0,056 = mmol/l und
mmol/l x 18,02 = mg/dl.



Blutzucker-Umrechnungstabelle