Allgemeines

Die ersten Monate ist das Baby eigentlich jeden Abend und jede Nacht wach, weil es gestillt werden muss, Bauchweh hat oder einfach nicht schlafen will. Die meisten Eltern sind da völlig hilflos und überfordert. Über Wochen hinweg werden die meisten Mütter und Väter um ihren wohlverdienten Schlaf gebracht. Kein Wunder, denn die Kleinen haben noch keinen eigenen Tagesrhythmus. Erst mit der Zeit lernen sie, Tages- und Nachtzeiten zu unterscheiden und ihre Schlafphasen in die Nacht zu verlegen.






Druckbare Version


Babyspielzeug