Kongress für Kinder-und Jugendmedizin: Abstracts

In einem Sonderheft publiziert die Monatsschrift Kinderheilkunde die Abstracts der Vorträge. Das Heft ist per Direktlink abrufbar:

Speziell für DGKJ-Mitglieder

Ein eigener Fortbildungsbereich steht nun bei SpringerMedizin.de für alle Mitglieder der DGKJ bereit, u.a. mit Zeitschriften, CME-Kursen und aktuellen News aus der Fachwelt.

Evaluation des Kongresses für Kinder- und Jugendmedizin 2017

Wir bitten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jahrestagung in Köln, den Kongress über den nachfolgenden Link zu bewerten - danke für Ihre Unterstützung!

Presseinfo: Meine Krankheit, mein Leben

Ein Schwerpunktthema auf dem Kongress für Kinder- und Jugendmedizin: Chronisch kranke Kinder und Jugendliche lernen, ihr Leben selbst zu gestalten.

Presseinfo: Neue Erkenntnisse über den Start ins Leben

Der Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2017 wird sich intensiv mit den frühesten Lebensphasen befassen - ein ?kritisches Zeitfenster?:

Pressemappe zum Kongress für Kinder- und Jugendmedizin

Heute gab die Pressekonferenz einen Überblick über aktuelle Themen und Diskussionen in der Kinder- und Jugendmedizin: Hier finden Sie die Pressemappe.

Weltkindertag am 20. September

Die Deutsche Akadmeie für Kidner- und Jugendmedizin: "Gesundheit ist das höchste Gut ? und fehlt doch vielen Kindern in Deutschland!"

Terminhinweis: Pressekonferenz 19.9. in Köln

Auf dem Termin in Köln stellen wir Ihnen die Schwerpunkte des Kongresses für Kinder- und Jugendmedizin 2017 vor:

NEU: APP Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2017

Ab sofort steht Ihnen unter dem Stichwort KKJ2017 in allen Stores ein kostenloser Kongressguide zur Verfügung!

Tag des Kinderkrankenhauses

Der 17. September 2017 ist der "Tag des Kinderkrankenhauses": Viele Kinderkliniken und Kinderabteilungen von Krankenhäusern nutzen ihn, um sich und ihre Leistungen zu präsentieren. Weitere Infos:

Unterschriftenaktion für die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

An Kinderkrankenpfleger/-innen und alle, die sich aktuell in der Ausbildung dazu befinden, wendet sich eine Umfrageaktion, mit der GKinD und Initiatorin Monika Otte auf die Auswirkungen der Pflegeberufereform aufmerksam machen.

Restauriert: Ehrengrab Otto Heubner

Im Urnenhain Tolkewitz in Dresden erinnert eine Ehrengrabstätte an dern Kinderarzt Otto Heubner. Im August 2017 wurde es mit Unterstützung der DGKJ restauriert.

Presseinfo: Das Kind im Blick

Ausblick auf den Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2017: Migration, Kinderschutz, OP schon vor der Geburt, Zukunftsszenarien.

Tag des alkoholgeschädigten Kindes

Der 9. September ist der "Tag des alkoholgeschädigten Kindes". Informationen u.a. speziell für Schwangere oder für Stillende hält die BzgA bereit:

DGKJ-Repetitorium im Herbst 2017

Programm und Anmeldung für den Kurs vom 13. - 15. Oktober 2017 in Leipzig:

DAKJ-Kommissionen veröffentlichen Leitfaden

Die Empfehlung erörtert "Medizinische Maßnahmen bei immigrierenden Kindern und Jugendlichen mit eingeschränkter Anamnesemöglichkeit".

G-BA ändert Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene/QFR-RL

Die Änderungen sind seit heute in Kraft und beziehen sich auf die Vorgaben zur schichtbezogenen Dokumentation und Ausgestaltung des klärenden Dialogs.

Frühbucherfrist DGKJ-Repetitorium

Noch bis zum 31.8. können Sie Ihren Platz im Herbstrepetitorium zu besonders günstigen Konditionen buchen!

Impfempfehlungen der STIKO für 2017/2018 veröffentlicht

Bei der Influenzaimpfung wird die Empfehlung endgültig zurückgezogen, 2- bis 6-Jährige bevorzugt mit nasalem Lebendimpfstoff zu impfen.

G-BA beschließt Verfahren zur jährlichen Strukturabfrage von Perinatalzentren

Die Änderungen betreffen alle Einrichtungen der Versorgungsstufen I bis III (Perinatalzentren und Perinataler Schwerpunkt).



Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *




Druckbare Version