Die Telefon-Sprechstunde ist eine schnelle und komfortable Möglichkeit für Patienten, die sich schon bei uns in Behandlung befinden, kurze Nachfragen oder auch kurze Wertebesprechungen telefonisch zu erledigen.

Rufen Sie an den "langen" Arbeitstagen (Montag, Dienstag, Donnerstag) in der Zeit von 20 Uhr des Vortages bis 12 Uhr mittags den Anrufbeantworter in der Praxis an (06321 48455-66) und melden Sie sich für die Telefon-Sprechstunde an.
Dr. Kewitz wird Sie dann in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr unter der von Ihnen genannten Rufnummer zurückrufen.

Bitte nutzen Sie diesen Service nur für wirklich kurze Nachfragen oder Wertebesprechungen. Halten Sie bitte auch die nötigen Unterlagen dafür bereit.

Eine Untersuchung oder das direkte ärztliche Gespräch sowie die Schulung bleibt weiterhin der wichtigste Bestandteil der Behandlung.
Telefonkontakte können diese nicht ersetzen.


Telefon-Sprechstunde
Anmeldung zur Telefon-Sprechstunden unter
06321 48455-66 auf dem Anrufbeantworter vom Vortag ab 20 Uhr bis 12 Uhr mittags des Rückruftages!


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Telefon-Sprechstunde nur für bei uns aktuell in Behandlung befindliche Patienten angeboten wird.


Das sogenannte Fern-Behandlungsverbot der ärztlichen Berufsordnung erlaubt uns nicht, andere Patienten in der Telefonsprechstunde zu beraten.




Häufige Fragen Was muss ich tun, um in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis behandelt zu werden? Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt und besprechen Sie mit ihm Ihren Wunsch. Wenn eine Notwendigkeit zur Versorg...


Druckbare Version